Praktisches Jahr

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Im letzten Jahr des Medizinstudiums findet eine zusammenhängende ganztägige und ganzjährige praktische Ausbildung, das Praktische Jahr (PJ), in der Universitätsmedizin bzw. in Akademischen Lehrkrankenhäusern oder Lehrpraxen statt

Studierende, die das PJ-Wahlfach Pädiatrie an der UMG absolvieren möchten, können in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ein breites Spektrum von Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen kennenlernen. Hierzu zählen die Akut- und Notfallversorgung, die Behandlung von allgemeinpädiatrischen Patient*innen und der Einblick in pädiatrische Spezialgebiete wie die Kinderonkologie, Neuropädiatrie, Kinder-Endokrinologie und Diabetologie, Kinder-Gastroenterologie und andere.

Ansprechpartner

Geschäftsführender Oberarzt

Prof. Dr. med. Ekkehard Wilichowski

Kontaktinformationen

Sekretariat

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns