Muskelerkrankungen

Sozialpädiatrisches Zentrum der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Das Muskelzentrum im SPZ Göttingen ist Teil des von der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e. V. (DGM) zertifizierten Muskelzentrums Göttingen. Hier werden Kinder und Jugendliche mit allen Formen von neuromuskulären Erkrankungen (Muskeldystrophien und -atrophien, kongenitale, metabolische und entzündliche Myopathien, Polyneuropathien) ambulant betreut. Für die Diagnostik und Therapie stehen in enger Zusammenarbeit mit anderen Kliniken und Instituten (Orthopädie, Kinderkardiologie, Pulmonologie, Neuropathologie) umfangreiche Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Patient*innen werden im SPZ ambulant zur Erstvorstellung und weiteren Betreuung gesehen. Die interdisziplinäre “Muskelsprechstunde” erfolgt gemeinsam mit erfahrenen Physiotherapeut*innen.

Ansprechpartner*innen

Fachärztin

Dr. med. Elke Hobbiebrunken

Kontaktinformationen

Geschäftsführender Oberarzt

Prof. Dr. med. Ekkehard Wilichowski

Kontaktinformationen

Sekretariat

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns