Adipositas

Sozialpädiatrisches Zentrum der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Die Häufigkeit von Adipositas im Kindes- und Jugendalter steigt stetig an. Die Ursachen sind vielfältig. Neben genetischen Faktoren sind dabei Bewegungsmangel und eine übermäßige Kalorienzufuhr die wichtigsten Gründe. In der Adipositas-Sprechstunde führen wir bei Kindern und Jugendlichen die Diagnostik bezüglich Ursachen und Begleiterkrankungen durch. Sind medizinische Ursachen der Adipositas ausgeschlossen, bieten wir für interessierte Kinder und Jugendliche unter Einbeziehung ihrer Familien ein Adipositas-Behandlungsprogramm an. Ein interdiziplinäres Team aus Kinderärzt*innen, Kinderpsycholog*innen, Ernährungswissenschaftler*innen, Physiotherapeut*innen, Sportpädagog*innen und Diätassistent*innen führt das Schulungsprogramm durch.

Ansprechpartner

Oberarzt

Dr. med. Markus Röbl

Kontaktinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns